Digitale Angebote

Das Jahr 2020 war und ist für Kultur- und Bildungsinstitutionen und Einzelpersonen von vielen Herausforderungen geprägt. Wegen der vorherrschenden Corona-Pandemie mussten zwischenzeitlich alle Einrichtungen für den Publikumsverkehr geschlossen werden. Dies führte einerseits zu finanziellen Einbußen, andererseits auch zu ideologischen Verlusten, wenn z.B. begeisterte Museumspädagogen kein Wissen für Gruppen oder Schulklassen vermitteln können.

Das Thema Digitalisierung der bisherigen Inhalte und Angebote spielte dabei eine große Rolle und viele Erlebnisorte haben sich intensiv und kreativ mit verschiedenen Lösungsansätzen beschäftigt oder ihre vorherigen digitalen Angebote weiter ausgebaut. Eines der großen Ziele von WOndertag ist es, die Digitalisierung in außerschulischen Lernorten und anderen Erlebnisorten voranzutreiben. Dafür suchen wir sowohl nach Erlebnisorten, die uns von ihren Erfahrungen berichten wollen als auch nach Partnern, die bei der Digitalisierung unterstützen können.

Im Folgenden möchten wir zudem einige ausgewählte digitale Angebote vorstellen, die als Inspiration dienen sollen. Ein Klick auf den Namen des Anbieters führt zur Detailseite des Anbieters auf wondertag.de, ein Klick auf den Namen des digitale Angebots öffnet das direkte Angebot in einem neuen Fenster. Weiter unten auf dieser Seite befindet sich eine gefilterte Übersicht unserer bereits eingetragenen Angebote. Wir haben dabei sowohl digitale (zeitsynchrone und zeitlich unabhängige) Angebote als auch mobile Angebote einbezogen, die z.B. als Leihkoffer in den eigenen Unterricht ausgeliehen werden können.

Show More
Filter zurücksetzen
beliebtdigital

Internet-ABC

0
  • Zollhof 2 in 40221 Düsseldorf

beliebtdigital

Geysir Andernach

0
  • Konrad-Adenauer-Allee 40 in 56626 Andernach